Mitarbeiter anlegen und bearbeiten

Wählen Sie „Mitarbeiter“ im Hauptmenü. Sie erhalten die Liste bereits bestehender Mitarbeiter. Wählen Sie „Mitarbeiter“ im Neu-Modul aus. Sie erhalten das Formular zur Erfassung von Personendaten. 

Wenn Sie möchten, können Sie an dieser Stelle auch ein Foto des Mitarbeiters hochladen. Außerdem können Sie hier das Geburtsdatum des Mitarbeiters oder dessen Eintrittstermin in die Firma hinterlegen. An diese Termine werden Sie dann auf der Startseite erinnert. Klicken Sie abschließend auf „Speichern“.

Nach dem Speichern der Grunddaten erscheint der Mitarbeiter in der alphabetisch geordneten Liste. Wenn Sie ihn jetzt anklicken, erscheint die Einzelansicht, in der Sie Einsätze erkennen sowie Notizen und Dokumente hinterlegen können.

Einsätze anlegen

Sie können in Skyline dokumentieren, wer wo eingesetzt war und ist. Wählen Sie hierzu das Objekt, oder den Kunden, auf dem der Mitarbeiter eingesetzt war oder ist. Klicken Sie dann auf „Mehr“ und wählen Sie „Einsätze“.

Sie sehen die Auflistung aktueller und vergangener Einsätze Ihrer Mitarbeiter. Wählen Sie in der Neu- Box oben rechts „Einsatz“ und klicken Sie auf „Los“. Sie erhalten das Formular zur Erstellung eines Einsatzes für das betreffende Objekt oder den betreffenden Kunden.

In das Feld „Mitarbeiter“ können nur bereits angelegte Mitarbeiter eingetragen werden. Für einen fortlaufenden Einsatz können Sie das Einsatzende offen lassen.

Hinweis: Noch viel komfortabler ist die Einsatzverwaltung mit Skyline Dispo. Sie pflegen die Termine Ihrer Mitarbeiter, diese erfassen die gearbeiteten Zeiten und Sie haben alle Daten für Lohnabrechnung und Rechnungsstellung zusammen.

Wenn Sie Ihren Mitarbeitern ebenfalls Zugriff aufs System geben möchten, müssen Sie Ihnen einen Benutzerzugang erstellen (-> "Benutzer-Login erstellen")

War diese Antwort hilfreich für Sie?