Platzhalter für dynamische Inhalte

Durch die Verwendung von Platzhaltern können Sie Daten aus dem Dokument selbst oder aus dem Kundendatensatz in das Dokument einfügen. Ein Platzhalter beginnt immer mit einem Dollarzeichen und enthält dann in geschweiften Klammern die Herkunft (Dokument oder Kunde) sowie das Datenfeld (z.B. Nummer), getrennt von einem Punkt. Was sich kompliziert liest wird einfach, wenn sie die Beispiele sehen.

Folgende Platzhalter stehen zur Verfügung:

Aus dem Dokument:

  • ${Dokument.Name}

  • ${Dokument.Straße}

  • ${Dokument.PLZ}

  • ${Dokument.Ort}

  • ${Dokument.Zusatz}

  • ${Dokument.Nummer}

  • ${Dokument.Datum}

  • ${Dokument.Signatur} - Hier werden Vorname und Nachname des aktuellen Benutzers eingefügt

Aus dem Kunden-Datensatz:

  • ${Kunde.Kurzname}

  • ${Kunde.Name}

  • ${Kunde.Straße}

  • ${Kunde.PLZ}

  • ${Kunde.Ort}

  • ${Kunde.Zusatz}

  • ${Kunde.Status}

  • ${Kunde.Nummer}

  • ${Kunde.Webpage}

  • ${Kunde.E-Mail}

  • ${Kunde.Telefon}

  • ${Kunde.Fax}

  • ${Kunde.Kurzinfo}

Formatierung mit HTML-Tags

Im Rechnungskopftext und -fußtext sowie in den Texten für die Rechnungspositionen können Sie HTML-Tags verwenden, um Texte fett, kursiv und unterstrichen zu markieren. Ein Text wird von einem öffnenden und schließenden Tag eingeschlossen, sie Tags werden in den generierten pdfs nicht mit angezeigt. Und so geht's:

<b>fett gedruckter Text</b>

<i>kursiv gedruckter Text</i>

<u>unterstrichener Text</u>

War diese Antwort hilfreich für Sie?