Im Menü Transfer finden Sie den Punkt Überweisungen. Dort finden Sie eine Auflistung der anstehenden erfassten Überweisungen sortiert nach dem Ausführungsdatum.

Markieren Sie die Überweisungen, die Sie ausführen möchten, wählen Sie das Bank-Konto aus, von dem Sie überweisen möchten und klicken Sie den Button zum Erstellen der SEPA-XML-Datei.

SEPA-XML-Dateien dienen der Übermittlung der Zahlungsaufträge an Ihre Bank. Sie haben die früher verwendeten dtaus-Dateien abgelöst. Sie können die Daten mit einem Bankingprogramm wie StarMoney oder MoneyMoney auf dem Mac einlesen und dann an die Bank übermitteln. Viele Banken bieten auch im normalen browser-basierten Zugang die Möglichkeit, SEPA-XML-Dateien hochzuladen. Fragen Sie bei Unklarheiten Ihren Bankberater, wie Sie am Besten vorgehen.

War diese Antwort hilfreich für Sie?